NEU: Selbstwirksamkeit fördern - soziale und pädagogische Arbeit wirksam gestalten

Beziehungsaufbau, Auftragsklärung, Zielplanung

Noch genügend Plätze vorhanden

Die Basis wirksamen pädagogischen Handelns ist eine Beziehung, die die Selbstwirksamkeit fördert. Wie gelingt es, Menschen so zu begleiten, dass sie eigene Lösungen für ihre Probleme finden? Wie schaffe ich es, dass jemand ein Problem überhaupt als solches erkennt? Wie kann ich bei der Umsetzung der gemeinsam gefundenen Lösungen ressourcenorientiert und motivierend begleiten?

Inhalte

  • Selbstwirksamkeitsfördernde Beziehung gestalten 
  • Was läuft im Hintergrund ab? Verstrickung, Überlagerung, Verwechslung 
  • Was will/soll ich erreichen? Was will mein Gegenüber erreichen? Passt das zusammen? 
  • Auftragsklärung und gemeinsame, realistische Zielplanung mit selbstwirksamkeitsfördernden Methoden 
  • Empowern und Motivieren

Ziele

Eine gute Beziehung gestalten, auch wenn es schwierig wird; Problemlösung, Zielfindung und Umsetzungswege hilfreich begleiten; Selbstwirksamkeit und Selbstwert des Gegenübers stärken

Methoden

Impulse, Gruppenarbeit, Übungen, Fragetechniken u. Methoden aus hypnosystemischen Verfahren

Zielgruppe

Fachkräfte, die mit Jugendlichen/Erwachsenen arbeiten u. ihr Wissen erweitern wollen; Berufsanfänger*innen mit erster Praxiserfahrung

Susanne Biebl

Sozialpädagogin, Systemische Supervisorin und Coach; Trainerin für Stressmanagement, Ausbildung in hypnotherapeutischer Kommunikation; langjährige Erfahrung in der Jugendarbeit und in der ambulanten Psychiatrie und Suchthilfe (bfz und FTZ); aktuelle Tätigkeiten: Teamentwicklung, Team- und Fallsupervison, Fortbildungen und Workshops

  • Termin
    Do, 06.06.2024 - Fr, 07.06.2024
    09:30 - 17:30
  • Ort
    München
  • Referent*innen
    Susanne Biebl
  • Teilnehmer*innen max.
    18
  • Anmeldeschluss
    24.04.2024
  • Preis
    345,00
  • Fortbildungsnummer
    F24/041

Weitere Kursempfehlungen

Je früher, desto besser!

Erste Intervention bei Verhaltenssüchten und missbräuchlichem Alkoholkonsum