Depression

Professionelle Haltung und Intervention

Noch genügend Plätze vorhanden

Depressionen haben ihre ganz eigene Dynamik. Diese kann sich in der professionellen Beratung z.B. in Form von Hoffnungs-, Perspektiven- und Antriebslosigkeit auf die*den Berater*in übertragen und so eine große Herausforderung darstellen.
Im Seminar wird der Zusammenhang zwischen Krankheitsbild, Symptomen und dieser Dynamik aufgezeigt. Handlungsstrategien werden entwickelt und hilfreiche Methoden vorgestellt.

Inhalte

  • Krankheitsbild, Symptome, Behandlung 
  • Suizidalität und Verantwortung 
  • Herausforderungen, eigene Haltung 
  • Hilfreiche Handlungsstrategien/Methoden 
  • Übungen und Rollenspiel anhand von Situationen aus der eigenen Arbeitspraxis und Arbeit an mitgebrachten Fällen

Ziele

Verständnis von Depression erweitern und mit der eigenen professionellen Haltung in Einklang bringen, Erweiterung der Handlungskompetenz

Methoden

Inputs, Rollenspiel, Fallbesprechung, Übungen zur Selbstreflexion und zum Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

(Sozial-)Päd. Fachkräfte, die depressiv erkrankte Klient*innen beraten oder begleiten

Gudrun Widmer

Dipl.-Päd., freiberufliche Trainerin, Coach und Moderatorin; Führungskraft bei der Bayerischen Gesellschaft für psychische Gesundheit; langjährige Erfahrung, in der Beratung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und in Krisensituationen sowie als Führungskraft, in der Projektentwicklung und im Qualitätsmanagement für Non-Profit-Organisationen; Begleitung von Organisationsentwicklungs-Prozessen

  • Termin
    Mo, 25.11.2024 - Di, 26.11.2024
    09:30 - 17:30
  • Ort
    München
  • Referent*innen
    Gudrun Widmer
  • Teilnehmer*innen max.
    16
  • Anmeldeschluss
    11.10.2024
  • Preis
    335,00
  • Fortbildungsnummer
    F24/118

Weitere Kursempfehlungen

Je früher, desto besser!

Erste Intervention bei Verhaltenssüchten und missbräuchlichem Alkoholkonsum

NEU: Selbstwirksamkeit fördern - soziale und pädagogische Arbeit wirksam gestalten

Beziehungsaufbau, Auftragsklärung, Zielplanung